MTB Ahornboden

Mountainbiken rund um den Ahornboden

Mountainbiken im Karwendel - in der Eng bei der Engalm die Beschilderung checken
Mountainbiken im Karwendel – in der Eng bei der Engalm die Beschilderung checken

Welche Mountainbiketouren lohnen sich im Karwendel beim Ahornboden?
Von der leichten MTB Tour direkt durch den großen Ahornboden bis zur schweren Mountainbiketour durch das Johannistal hinauf zum kleinen Ahornboden und der Falkenhütte reicht das Spektrum an schönen Mountainbikemöglichkeiten. Mittendrin – sowol konditionell als auch geografisch – sind die Routen hinauf zur Plumsjochhütte und zur Binsalm.

Wann zum Mountainbiken am Ahornboden?

Die beste Zeit zum Mountainbiken im Karwendel in Hinterriss ist von Juni bis Oktober, bevor der Schnee fällt. Denk aber dran, dass es im Herbst schon sehr kalt werden kann! Hier unsere schönsten Ahornboden Mountainbiketouren.

Mountainbiken zum Ahornboden – zur Engalm mit Fahrrad

Durch den schönen großen Ahornboden per Fahrrad auf dem Weg zur Engalm
Durch den schönen großen Ahornboden per Fahrrad auf dem Weg zur Engalm

Leichte Mountainbiketour am Ahornboden

Die wohl leichteste Tour mit dem Mountainbike im Bereich des Ahornboden führt von der Isar im Bereich von Vorderriss über Hinterriss direkt über den großen Ahornboden. Rund 25 Kilometer lang ist diese Strecke einfach. Es sind dabei gut 400 Höhenmeter zum Hinauftreten. Dadurch dass man diese Tour aber entlang der geteerten Strasse fährt, ist es einer eher leichte MTB Tour. Trotz der Fahrt auf der Strasse ist die Route landschaftlich sehr eindrucksvoll.

Bei Hinterriss schimmert der Rissbach wunderbar türkis! Besonders eindrucksvoll ist aber der Abschnitt direkt durch den großen Ahornboden. Wo die Autos sonst schnell durchfahren auf den Weg in die Eng, geniesst man vom Mountainbike aus das Lichtspiel der Sonne in den Blättern der Bergahorne. Ziel der Mountainbiketour ist das Almdorf Eng und die Engalm, wo man sich auch Zeit nehmen sollte für eine Einkehr.

Durch das wildromantische Rißtal mountainbiken von Vorderriß nach Hinterriß und in die Eng
Durch das wildromantische Rißtal mountainbiken von Vorderriß nach Hinterriß und in die Eng
Auf dem Weg in die Eng sind Wiesen und Hütten neben der MTB- und Radroute
Auf dem Weg in die Eng sind Wiesen und Hütten neben der MTB- und Radroute

Von der Eng zur Binsalm mountainbiken

Vom Ahornboden im Karwendel mountainbiken zur Binsalm - bei toller Bergkulisse
Vom Ahornboden im Karwendel mountainbiken zur Binsalm – bei toller Bergkulisse

MTB Ahornboden zur Binsalm

Von der Engalm führt eine offizielle Mountainbikestrecke 300 Höhenmeter hinauf zur Binsalm. Die Wegentfernung und die Höhenmeter sind nicht anspruchsvoll, jedoch ist der Forstweg an einigen Stellen sehr steil und teilweise auch grob. Erfahrungen auf dem Mountainbike sind daher Vorraussetzung. Die kleine Tour hinauf zur Bins ist aber wunderschön. Trainierte Mountainbiker können die Tour von Vorderriss zur Engalm kombinieren mit der Binsalm.

Plumsjochhütte mountainbiken

Das ist der Blick vom Lenker aus bei der Radtour durch den Ahornboden ins Karwendel
Das ist der Blick vom Lenker aus bei der Radtour durch den Ahornboden ins Karwendel

Mittelschwere Mountainbiketour zur Plumsjochhütte

Zwischen Hinterriss und großer Ahornboden zweigt eine gut ausgebaute Forststrasse ab und führt hinauf zur Plumsjochhütte. Die ebenfalls offiziell genehmigte MTB Tour ist eine der meisten befahrenen Mountainbikerouten im Karwendel: Die Steigung ist angenehm zu treten und die urige Plumsjochhütte ein schönes Ziel.

Die Hütte liegt unterhalb des Jochs auf einer freien, grünen Almwiese. Lohnenswert beim Hinauftreten sind die Ausblicke auf das Risstal und den Ahornboden. Oben lässt es sich gut auf der großartigen Panoramaterasse einkehren: Die Plumsjochhütte

Zum Kleinen Ahornboden mountainbiken

Mittelschwere Mountainbiketour zum kleinen Ahornboden

Wer zum kleinen Ahornboden mit dem Mountainbike fahren möchte, muss sich auf eine grobe Forststrasse einstellen, die nahe von Hinterriss 500 Höhenmeter hinaufführt. Bitte hier der offiziellen Beschilderung folgen (nicht den Wanderweg durch die Klamm benutzen). Durch das landschaftlich schöne Johannistal tritt man fern vom Autoverkehr hinauf in Richtung Falkenhütte.

Bei der Wegkreuzung biegt man unterhalb der Falkenhütte rechts ab un muss nochmal richtig stark in die Pedale treten, bis man das Hermann von Denkmal am kleinen Ahornboden erreicht hat. Hier oben trifft man im Sommer immer auf andere Mountainbiker (die meisten sind auf der Karwendeltour per Mountainbike). Unbedingt genügend Zeit für eine Pause am kleinen Ahornboden einplanen und daheim eine Brotzeit einpacken. Am kleinen Ahornboden gibt es keine Einkehrmöglichkeit. Toll sitzen und den Ausblick genießen tun wir auf der Falkenhütte

MTB Ahornboden im Urlaub

MTB Ahornboden - tolle Gegend zum Mountainbiken im Karwendel
MTB Ahornboden – tolle Gegend zum Mountainbiken im Karwendel

Mehrere Tage mountainbiken am Ahornboden

Ein guter Ausgangspunkt zum Mountainbiken rund um den Ahornboden ist der Ort Hinterriß, wo es den Gasthof zur Post gibt. Radfahrer und Mountainbiker finden dort eine abgesperrte Fahrradgarage. Außerdem lassen sich von hier alle oben beschriebenen Touren ideal starten. Zusätzlich kann man von hier auch die bekannte und beliebte MTB Tour über die Vereiner Alm nach Mittenwald fahren.

Mountainbiken im Karwendel

Noch mehr Mountainbiken?

Es gibt viele schöne Mountainbiketouren im Karwendelgebirge, auch rund um Hinterriss und den Ahornboden. Teilweise lassen sich so auch mit dem E-Bike wunderschöne Biketouren zusammenstellen.  Ich habe fast alle Touren selbst mit dem Mountainbike probiert und zig tolle Tage beim Mountainbiken im Karwendel genossen.

–> Hier der Überblick zum Mountainbiken im Karwendel