Binsalm Wanderung

Die Binsalm Wanderung - leichte Tour zum Wandern mit Kindern, tolles Hüttenziel im Karwendel
Die Binsalm Wanderung – leichte Tour zum Wandern mit Kindern, tolles Hüttenziel im Karwendel

Gemütliche Binsalm Wanderung ab der Eng

Die Wanderung auf die Binsalm ist eine eher leichte und entspannte Wanderung in den Bergen. Du wanderst vom Naturdenkmal Großer Ahornboden nur etwa 300 Höhenmeter hinauf. So ist diese Tour für alle ideal, die wenig Bergerfahrung haben, mit der Familie unterwegs sind oder einfach mal eine ruhige Wanderung machen möchten. Trotzdem bietet dir die Tour viele herrliche Blicke ins Karwendel, auf die Engalm und auf den wunderschönen Großen Ahornboden. Bei meiner beschriebenen Rundtour, wanderst du zuerst direkt zur Binsalm und später hinunter zur Engalm.

Anfahrt und Parken Binsalm Wanderung

Du fährst über die Mautstraße Hinterriß bis ganz ans Ende der Straße. Am letzten Parkplatz (P 10) sind normalerweise ausreichend Parkplätze vorhanden. An besonders schönen Wochenenden und vor allem auch im Herbst zur Blattfärbung kann es aber ziemlich voll sein. Wenn du die Möglichkeit hast, empfehle ich dir dann unter der Woche hier zu wandern – oder wenn am Wochenende, dann möglichst früh zu kommen.

–> Infos zur Ahornboden Anfahrt

Start der Binsalm Wanderung ist am großen Wanderparkplatz in der Eng. Hinter dem Eng Alm Tor geht links der Wandersteig hinauf.
Start der Binsalm Wanderung ist am großen Wanderparkplatz in der Eng. Hinter dem Eng Alm Tor geht links der Wandersteig hinauf.

Wanderung Binsalm

Deine Wanderung kannst du direkt vom Parkplatz aus starten. Ein breiter Wanderweg führt geradeaus zur Engalm – dorthin kommst du auf dem Rückweg. Hier zweigt auch schon wenige Meter hinter dem Parkplatz der Wandersteig links zur Binsalm ab, ein großes Schild weist den Weg. Der Steig geht zuerst am Binsbach und dann aus dem Binsgraben durch den Wald in Kehren nach oben. Angenehm, dass es hier viel Schatten gibt. So ist es gerade im Hochsommer nicht so heiß zum Wandern. Nach etwa 25 Minuten Gehzeit erreichst du den breiteren Forstweg. Hier hast du ungefähr die halbe Wegstrecke geschafft. Links von dir rauscht im Graben unten der Bach, während du noch ein paar Kurven zu wandern hast. Doch nach einer guten dreiviertel Stunde ist das heutige Tagesziel auch schon erreicht! Hier ein paar Bilder von Wanderung zur Alm:

Vom Steig kommst du auf den breiten Weg auf deiner Binsalm Wanderung
Vom Steig kommst du auf den breiten Weg auf deiner Binsalm Wanderung
Dann geht´s entlang der steilen Felsen hinauf
Dann geht´s entlang der steilen Felsen hinauf
Am Wegesrand stehen einige Steinmännchen, du kannst auch Eines dazu bauen. Steine sind genug da.
Am Wegesrand stehen einige Steinmännchen, du kannst auch Eines dazu bauen. Steine sind genug da.

Almidylle auf der Binsalm

Einkehren und Übernachten

Auf der Binsalm kannst du einkehren und dir dabei z.B. das sehr gute Schnitzel schmecken lassen. Die großzügige Terrasse bietet dabei genügend Platz und das Panorama gibt´s ganz umsonst dazu. Wenn du länger im Karwendel unterwegs sein möchtest, kannst du auf der Binsalm auch übernachten. Es gibt Zimmer oder Lager zum Übernachten, Bettwäsche oder Hüttenschlafsäcke sind vorhanden. So musst du nichts extra mitschleppen. Besonders schön sind die Zimmer im Neubau!

Das sehr gute Binsalm Schnitzel
Das sehr gute Binsalm Schnitzel
Blick in die Binsalm Zimmer
Blick in die Binsalm Zimmer

Spielen und Entpannen mit einem Spielplatz auf der Alm

Hinter dem Almgebäude finden die Kinder einen kleinen Spielplatz mit Schaukeln und Rutsche. Besonderer Anziehungspunkt sind aber die Tiere. Im Ziegenhotel hört man es schon meckern und nebenan warten die beiden Ponys auf eine Streicheleinheit.

Und dann gibt es auf der Binsalm natülrich noch den „Almjacuzzi“. Auf Vorbestellung kannst du mit deiner Familie oder deinen Freunden in dem großen Holzbottich entspannen und dabei das wunderschöne Almpanorama genießen. Angeheizt wird natürlich auf der Alm mit Holz. Besonders empfehlenswert am Abend, dann leuchten hier die Sterne nämlich besonders hell, da es kaum küstliches Licht gibt. Ein echtes Erlebnis!

–> lies hier mehr über die Binsalm

Rückweg über die Engalm

Binsalm wandern mit Kindern - von der Alm geht´s nach der Pause hinunter zur Engalm
Binsalm wandern mit Kindern – von der Alm geht´s nach der Pause hinunter zur Engalm

Auf dem Forstweg

Zurück wanderst du auf dem Forstweg, wie du gekommen bist. Bei der Abzweigung am Wandersteig bleibst du einfach weiter auf dem breiten Weg. Schon bald siehst du hinunter zur Engalm mit ihren vielen Almhütten. Und wenn im Herbst am Ahornboden die sich verfärben, wechseln auch die Buchen hier am Weg von Grün zu Rot. Der Blick nach vorne ist jetzt besonders schön, da hier die steilen Wände des Karwendels vor dir aufragen. Nach einer guten halbe Stunde kommst du auch schon zur Engalm.

Von der Binsalm ins Almdorf Eng wandern - vom Wanderweg kannst du schon zur Engalm hinunter schauen
Von der Binsalm ins Almdorf Eng wandern – vom Wanderweg kannst du schon zur Engalm hinunter schauen

Über den Panoramaweg

Alternativ kannst du auch über den Panoramaweg zur Engalm hinunter wandern. Dafür musst du aber erstmal noch ca. 100 Höhenmeter hinauf bis zur Drijaggenalm (diese Alm ist privat und wird nicht bewirtschaftet). Von hier aus geht es über den Steig jetzt abwärts. Wenn du hier wanderst, unbedingt gute Schuhe anziehen, der Weg ist nach Regenfällen oft rutschig! Die Aussicht auf die Berge ist natürlich herrlich, nicht umsonst heißt er Panoramaweg. Etwa eine dreiviertel Stunde dauert der Weg hier bis zur Engalm hinunter.

Entspannter Tagesabschluss auf der Engalm

Denk daran, ein gutes Stück Enger Bergkäse im Bauernladen im Almdorf zu kaufen!
Denk daran, ein gutes Stück Enger Bergkäse im Bauernladen im Almdorf zu kaufen! Schmeckt perfekt nach Berge…

An der Engalm angekommen kannst du dich natürlich in Ruhe im Almdorf umschauen (nur bitte nicht in die Hütten! die sind privat!) Du kannst hier im Bauernladen den echten Enger Almkäse mitnehmen oder in der Rasthütte noch mal einkehren. So ein schöner Eisbecher schmeckt nach der Wanderung ziemlich gut 🙂 . Für die Kinder gibt es den wirklich tollen Spielplatz direkt neben der Rasthütte. Da müssen sie mindestens noch mal so viel Zeit verbringen, wie auf der Wanderung. Wenn du Zeit hast, bis fünf Uhr zu warten, kannst du noch sehen, wie die Kühe von den Almwiesen zum Melken in ihren Stall gehen. Jede Kuh weiß ganz genau, in welchen Stall sie muss…

–> alles über die Engalm

Von der Engalm folgst du nach der Pause dem beschilderten Weg zurück zum Parkplatz. Rund 10 Minuten brauchst du dafür. Es ist ein ebener, leichter Weg. So endet ein sehr schöner Tag in den Bergen. Genieße die leichte Wanderung, die vielen tollen Ausblicke und natürlich die beiden Almen im Karwendel!

–> mehr Ahornboden

Binsalm Wanderung merken

Mit diesem Pin kannst du dir die leichte Binsalm Wanderung merken. Außerdem lässt sich dieser Beitrag über WhatsApp, Facebook oder per Email an deine Freunde weiter schicken.