Engalm Käserei

Die Engalm Käserei am Ahornboden

Engalm Käserei: Die Pflege des Bergkäse am Ahornboden in der Engalm
Die Pflege des Bergkäse am Ahornboden in der Engalm

Die Engalm Käserei – Der Geburtsort des Enger Käse
Die Engalm ist bekannt für ihre Hüttenromantik mit den schönen Holzhütten und dem echten Enger Käse, der hier in der Käserei auf der Engalm reift. Das wissen insbesondere die Münchner und Bewohner des Speckgürtels München zu schätzen. Und so kommen sie hierher für einen Ausflug nach Hinterriß in die Eng und kaufen den schmackhaften Enger Käse, einen Bergkäse, den es für den Transport in Plastik vakumiert zu kaufen gibt.

Der Käse vom Ahornboden

Nahe des Engalm Bauernladen – wo es den Bergkäse zu kaufen gibt – befindet sich die Käserei. Sie wird auch als „Schaukäserei“ bezeichnet. Ganz früh am Morgen und abends liefern die Enger Bauern die gesamte Milch der Kühe in die Käserei. Wer hier eine urige kleine Käserei in einer Holzhütte erwartet, wird überrascht sein, wie modern die Käserei der Engalm ist. Durch große Fensterscheiben sieht man den Käser früh morgens um 6.00 Uhr bei der Arbeit. Dann füllt er bis zu drei große Kupferkessel. Du musst also früh aufstehen, um die „Schaukäserei“ in Aktion zu sehen.

Mit dem Kaser in der neuen Engalm Käserei
Mit dem Kaser in der neuen Engalm Käserei

Jeder Käsekessel fasst bis zu 1200 Liter Milch. Unter Zugabe von Laab wird die Milch zu Käsebrocken und diese schliesslich zum berühmten Enger Bergkäse. Bis dieser zu essen ist, müssen die 30 kg schweren Käselaiber zur Reife in den Käsekeller unter der Käserei. Erst nach einigen Monaten ist der junge Bergkäse reif zu essen. Je länger er Zeit zum Reifen hat, desto würziger wird er.

Bei der Käseherstellung in der Eng zuschauen?

Wer tagsüber am großen Ahornboden ist, hat keine Möglichkeit das Käsen live zu sehen. Es lohnt sich aber ein Blick durch die Fensterscheiben, um die Dimension der kleinen Käserei im Karwendel zu sehen, die hoch professionell arbeitet. Außerdem wird mittlerweile ein Film auf einem Bildschirm gezeibt. Wenn du hier übernachtest und früh aufstehst, kannst du aber zuschauen – und das Treiben im Almdorf beobachten. Da lohnt sich sogar mal das Aufstehen und die Lichtstimmung ist in der Früh auch ganz besonders!

–> mehr Eng Alm