Die königliche Karwendeltour

Die Karwendeltour König Ludwig - auf den königlichen Spuren kommen Sie zu diesem schönen Blick auf das Karwendel
Die bekannte Bergkulisse bei der Engalm erreichen Sie auch bei der König Ludwig Karwendeltour
Übernachten im romantischen Hüttenlager auf der Tölzer Hütte im Karwendel
Karwendeltour mit Gipfelsieg am Scharfreiter

Karwendeltour auf Spuren von König Ludwig
Nachdem die Falkenhütte ab September 2017 aufgrund von Renovierungsarbeiten für zwei Saisonen gesperrt sein wird, ist das Wandern der bisherigen Karwendeltour nicht mehr möglich. Die Falkenhütte war auf dieser Hüttenwanderung die erste Übernachtungsstation am Berg. Ohne diese Übernachtungsmöglichkeit geht die gesamte Hüttentour nicht mehr: Die Distanz von Hinterriß zur Engalm ist ohne Übernachtung aufgrund der reinen Gehzeit von 7 Stunden nicht möglich. Wir haben uns daher Gedanken gemacht, wie die Karwendeltour rund um Hinterriß trotz geschlossener Falkenhütte möglich ist.

Dabei sind wir auf eine historische Begebenheit gestoßen: König Ludwig II war gerne im Rißtal in der Natur unterwegs. Er ließ sich dazu einen Weg anlegen - den sogenanten Reitsteig. Diesen gibt es heute noch! Wir wandern ihn und Sie können das auch tun: Der Reitsteig ist der Start der neuen Karwendeltour. Er bringt uns hinein in das Karwendel auf die Tölzer Hütte.

Die Tölzer Hütte auf der Karwendeltour in Tirol
Die schön gelegene Moosenalm im Karwendel in Bayern

Route königliche Karwendeltour: Vorderriß - Hinterriß - Engalm
Bei der König Ludwig Karwendeltour ist Start und Ziel Hinterriß. Das vereinfacht vieles. Die Anreise ist mit dem Auto (es gibt einen kostenlosen Parkplatz) und öffentlichen Verkehrsmitteln möglich. Von Hinterriß gibt es jeden Montag um 9 Uhr einen Transfer ab Gasthof zur Post von Hinterriß nach Vorderriß. Damit sie gut ausgeruht in der Früh starten können, empfehlen wir die entspannte Anreise am Sonntag und eine Übernachtung in Hinterriß.

Tag 1 der Karwendeltour
Am Montag bringt Sie der Transfer zum Parkplatz bei Vorderriß, wo der Reitsteig startet. So wandern Sie auf dem königlichen Pfad förmlich in das Karwendel hinein - denn hinter Vorderriß beginnt das echte Karwendelgebirge. Wir wandern am ersten Tag über die Moosenalm zur Tölzer Hütte. Dort ist die Übernachtung auf der Hütte am Berg, geniessen Sie das besondere Flair am Berg. Wer möchte kann optional noch auf einen Gipfel wandern: Der Scharfreiter ist nicht weit und der Ausblick berauschend - mit 2101 Metern der höchste Punkt dieser Hüttentour im Karwendel!

Wer mag, kann auf den Gipfel des Scharfreiter wandern
Im glasklaren Wasser am Rißbach können die Füße nach dem Abstieg entspannen

Tag 2 der Karwendeltour
Am zweiten Tag der Hüttenwanderung geht es über den Delpshals hinunter ins Rißtal und entlang am türkisgrünen Rißbach nach Hinterriß. Nach dem Abstieg vom Berg können am plätschernden Bergbach die Füße gekühlt werden. Als alpine Variante für Trainierte wäre die Höhenwanderung von der Tölzer Hütte über den Baumgartensattel und die Fleischbank möglich. Wir empfehlen den Abstieg auf direktem Weg hinunter zum Rißbach. Übernachtet wird komfortabel mit Dusche am Zimmer im Gasthof zur Post in Hinterriß - diese Dusche ist Gold wert, weil es auf der Hütte keine gab.

Auch den Kühen gefällt es auf der Sommerweide vor den Lalidererwänden
Vom Hohljoch wandern Sie hinunter zur Engalm
Das große Finale der König Ludwig Karwendeltour: Der große Ahornboden

Tag 3 der Karwendeltour
Damit Sie an diesem Tag die schönsten Plätze im Karwendel sehen können - ohne unnötige Umwege - bekommen Sie einen Transfer zum Eingang des Laliderertals. Sie wandern durch das wunderschöne Laliderertal vorbei an den urigen Hütten der Lalidereralm und hinauf zu den berühmten Lalidererwänden. Am Hohljoch überblicken Sie das besondere Panorama und wandern dann hinunter in die Eng zum Hotspot im Karwendel - der Engalm - mit seinen bildschönen Almhütten am Ahornboden. Dort ist der schmackhafte Käse zu probieren. Es bleibt auch noch Zeit, den großen Ahornboden zu erkunden, bevor um 16.35 Uhr der Bus vom Parkplatz in der Eng zurück nach Hinterriß fährt.

Noch eine Verlängerungsnacht nach der Karwendeltour?
Wenn Sie nicht gleich am Mittwoch nach der König Ludwig Karwendeltour heim müssen, lohnt sich die Entspannung in der Sauna des Gasthof zur Post in Hinterriß. Am Donnerstag können Sie entweder noch den Tag genußvoll verbringen und nach einem kurzen Spaziergang zum Jungfernsprung den Heimweg nach Hause antreten. Wer noch eine schöne Wanderung machen möchte, geht ab Hinterriß die Rohntal - Tortal Rundwanderung.

Der Vorteil dieser neuen Karwendeltour

Sie übernachten komfortabel im Doppelzimmer mit eigener Dusche, nur einmal geht es hinauf auf eine Hütte. Auf der Berghütte ist es urig und ursprünglich - zum Waschen gibt es einen Waschraum, zur Entspannung viel Ausblick auf das Karwendel. Sie müssen nicht Ihr gesamtes Gepäck mittragen, sondern können es im Gasthof in Hinterriß lassen. Auf den Berg nehmen Sie nur die nötigsten Dinge im Wanderrucksack mit. Mit der König Ludwig Karwendeltour haben Sie die Verbindung zwischen Hütenwanderung und Komfort. Auch um das Parken des Autos müssen Sie sich keine Gedanken machen.

Die Karwendeltour von Montag bis Donnerstag
Einmal das Karwendelgebirge von Nord nach Süd erwandern - das ist seit vielen Jahren der Traum vieler Wanderer. Von Montag bis Donnerstag ist die neue Karwendeltour ab 21. August 2017 möglich. Für die erfolgreiche Koordination der Hüttenwanderung (Transfers!) ist leider nur der Starttag Montag realisierbar. Je nach Witterung wird die Tour voraussichtlich bis 13. Oktober 2017 angeboten. Anfragen können Sie direkt hier, die Buchung und Abwicklungs inkl. Transfers erfolgt über den Gasthof zu Post, alles aus einer Hand. Sie müssen sich nicht von Unterkunft zu Unterkunft durch telefonieren.

Ja, mich interessiert die Karwendeltour. Hier unverbindlich anfragen.

Das ist die mehrtägige König Ludwig Karwendeltour:

Die schönsten Hütten im Karwendel

Diese Hütten und Almen rund um den Ahornboden lohnen sich zum Wandern und Mountainbiken

Das Karwendel

Die Ahornböden liegen mittendrin im Karwendel - unsere Geheimtipps im Karwendelgebirge

Die Eng

Die Eng mit Engalm und Enger Grund  - Traumplatz am großen Ahornboden

Anfrage und Information

Ja, ich möchte zum Ahornboden und suche ein gutes Angebot zum Übernachten.